Ablauf

Begrüssung und Austausch von Informationen                                                        Die Koordinationsperson begrüsst alle Anwesenden. Nach einer kurzen Vorstellung wird den Anwesenden die Sorge aus der persönlichen und aus der fachlichen Sicht vorgetragen. Sie können den geladenen Fachleuten Fragen dazu stellen.

 

Familienzeit                                                                                                           Nachdem alle grundsätzlichen Fragen, Gesprächsregeln usw. geklärt sind, verlassen die Fachleute und die Koordinationsperson den Raum. In der Familienzeit verständigen sich die Teilnehmenden über mögliche Lösungen. Gemeinsam erarbeiten Sie einen Plan, wie Sie das Problem am besten lösen können und wer Ihnen dabei behilflich sein wird. Dabei können Sie sich so viel Zeit lassen, wie Sie benötigen. Um für das leibliche Wohl Ihrer Gäste zu sorgen, stellen Sie Speisen und Getränke bereit.

 

Vorstellung des Plans                                                                                               Wenn Sie den Plan fertig gestellt haben, bitten Sie die Fachleute wieder hinein. Sie     als Familie stellen Ihren Plan vor. Dieser wird dann gemeinsam konkretisiert. Die zuweisende Fachkraft wird in dieser Phase in die Entscheidung einbezogen. Sie stimmt dem Plan zu, wenn er klar, sicher und rechtmässig ist. Ist dies noch nicht der Fall, beraten Sie weiter, bis eine Einigkeit über die weiteren Schritte hergestellt ist.

Die Koordinationsperson moderiert diese Phase und legt dabei grossen Wert auf die genaue Verteilung der Aufgaben und Verantwortung. Die Ergebnisse werden schriftlich festgehalten und von allen Anwesenden unterzeichnet.

 

Nach dem Familienrat                                                                                                Nach Ablauf des Familienrats erhalten alle Teilnehmenden eine Kopie des Plans. Dieser dient dazu, dass jeder seine Aufgaben im Blick hat und alles daransetzt, dass der Plan erfolgreich umgesetzt wird.

Nach ca. drei Monaten findet eine Folgeversammlung statt. Bei dieser kommen alle Beteiligten noch einmal zusammen. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Teilnehmenden Ihre Umsetzung des Plans zu präsentieren. Sollte in der Zeit noch nicht alles zu Ihrer Zufriedenheit geklappt haben, so können Sie diesen Termin auch dazu nutzen, Ergänzungen oder Veränderungen Ihres Plans vorzunehmen.